Rahmenprogramm |  Wissenschaftliches Symposium | 
 
Katalog und weitere Artikel zur Ausstellung

Beiträge namhafter Wissenschaftler, hochwertige Objektfotografien, faszinierende Unterwasseraufnahmen (Prestel Verlag)


Über 1,5 Mio. Besucher
Bereits über 1,5 Mio. sahen die Ausstellung in Berlin (Martin-Gropius-Bau), Paris (Grand Palais) und Bonn (Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland).

Wissenschaftl. Symposium

Symposium des Centre for Maritime Archaeology der Oxford University in Berlin


 
Rahmenprogramm

Vortragsreihe:
Donnerstag, Kinosaal im Martin-Gropius-Bau, Eintritt frei

18. Mai, 18 Uhr:
Franck Goddio (Direktor des Institut Européen d'Archéologie Sous-Marine, Paris):
"Die Entdeckung der Stadt Heraklion - 2000 Jahre Rätsel"

1. Juni, 18 Uhr:
Prof. Dr. Christian Leitz (Leiter des Instituts für Ägyptologie der Eberhard-Karls-Universität Tübingen):
"Zur griechischen und ägyptischen Astronomie - Die Decken des Hathortempels von Dendera"

8. Juni, 18 Uhr:
Prof. Dr. Dr. Manfred Clauss (Professor emer. für Alte Geschichte, Goethe Universität Frankfurt am Main):
"Kulte und Religionen in der kanopischen Region"

6. Juli, 20 Uhr:
Durs Grünbein, "Körper erinnere dich"
Durs Grünbein liest aus Gedichten des griechisch-alexandrinischen Lyrikers Konstantinos Kavafis sowie aus eigenen Texten (Veranstaltung in Kooperation mit der Griechischen Kulturstiftung Berlin)

13. Juli, 18 Uhr:
Christoph Gerigk (Fotograf und mehrfacher Preisträger des World Press Photo Award):
"Abenteuer Unterwasserfotografie"

20. Juli, 18 Uhr:
Anja Wieder und Dr. Benoît Lurson (Ägyptologisches Seminar der Freien Universität Berlin):
"Von Jean-François Champollion bis Karl Richard Lepsius: Geburt und Entwicklung der Ägyptologie in Frankreich und Deutschland"